Monatsarchiv für Mai 2007

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin….

Sonntag, den 27. Mai 2007

Nun ist es offiziell: Berlin ist das BBL-Gegenstück zu den Dallas Mavericks. Heute nachmittag verloren die Albatrosse mit 71:93 in eigener Halle gegen die Artland Dragons aus Quakenbrück. Damit verabschieden sich die Berliner das erste Mal seit 14 Jahren schon in der ersten Runde der Playoffs. Erstaunlich, dass die Dragons sogar in der Lage waren, […]

Ein bißchen was….

Mittwoch, den 23. Mai 2007

So, in letzter Zeit leider nicht ganz so zum schreiben gekommen. Widmen wir und den Dingen, die mir in letzter Zeit aufgefallen sind.
1.) Endlich steht sie fest, die Reihenfolge der diesjährigen Draft-Picks. Und als ich die Ergebnisse der Draft-Lottery las, konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen. Denn die beiden Teams, die bis zuletzt um […]

Looking at the Playoffs

Freitag, den 11. Mai 2007

So, schauen wir uns doch mal die Playoff-Begegnungen der Conference Semifinals an.
Detroit - Chicago (3 - 0): Tja, ich muss sagen, dass ich die Serie ein wenig spannender erwartet habe. Doch selbst eine 19 Punkte-Führung zu Beginn des dritten Viertels reichte den Bulls nicht in Spiel 3, um zu einem Sieg zu kommen. Jetzt haben […]

Let the bashing begin!

Sonntag, den 6. Mai 2007

Es gibt einen neuen Volkssport da draußen, und der heißt: Dirk-Bashing. Was kann man nicht alles gerade lesen: Choker, Pussy, Whimp, alles im Topf der lustigen neuen Spitznamen für Dirk. Ich bin kein großer Dirk-Fanboy und es dauerte auch einige Zeit, bis ich seine Leistungen anerkannt habe und gesagt habe: das ist ein Guter.
Und ich […]

Golden State Nightmare

Freitag, den 4. Mai 2007

Was war denn das? Da habe ich gedacht, dass die Mavericks nach Spiel fünf wieder an Selbstvertrauen gewonnen haben, aber Pustekuchen. Bei der 86-111 Niederlage im sechsten Playoff-Spiel der ersten Runde war von Selbstvertrauen so mal gar nix zu spüren. Leider konnte auch Dirk Nowitzki nicht an die Leistung des letzten Viertels von Spiel fünf […]